Servicetätigkeit

Rundsteuerung - Schrank GO + VLK SMK 1600

Die Division von Rundsteuerung gewährleistet den kompletten Service aller gelieferten Komponenten, und zwar während der gesamten Lebensdauer dieser Komponenten.

Im Rahmen der Servicetätigkeit werden, nach Absprache mit den Betreibern von Rundsteuersendern, in regelmäßigen Intervallen (jeweils nach ca. 3 Jahren) sog. Revisionsuntersuchungen durchgeführt, während deren der technische Zustand der jeweiligen Anlagen überprüft und ermittelt wird und die Betriebsparameter kontrolliert werden, bzw. aufgrund momentaner Betriebsspezifikation des jeweiligen Senders erforderliche Korrekturen durchgeführt werden. Diese Tätigkeit trägt erheblich zur Erhaltung der hohen Zuverlässigkeit der gelieferten Anlage bei.

Angesichts des angelaufenen Betriebssystem der Rundsteuersender, welche mit Ersatzteilen der Erstausstattung für den Betrieb von 5 Jahren ausgerüstet sind, wird der Service überwiegend in Form von Austausch und Reparatur oder durch den Ersatz mangelhafter Komponenten, der in der Laboratorien von EPA gewährleistet wird, durchgeführt.

Nachfrage





Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.