Sortier- und Verarbeitungslinien

Linie für die Wiederverwertung der Elektrogeräte

EPA stellt her und liefert komplette Sortierlinien für die :

  • Abscheidung von Eisen/Nichteisen-Metallen und von Plasten,
  • Abscheidung von elektronischem Abfall,
  • Abscheidung von Kaolinsuspensionen,
  • Wiederverwertung von Industrie- und Haushaltsabfall und von Verpackungsglas
  • sund für Spezialzwecke.

Die Sortierlinien, Wiederverwertungs- und Verarbeitungslinien, ihr Zweck, Umfang und die konkrete Lösung werden jeweils nach entsprechenden Konsultationen mit dem Auftraggeber entworfen, während derer das beabsichtigte Vorhaben, das zu verarbeitende Material, die Raummöglichkeiten des Auftraggebers und die Frage, in welchem Betrieb die Straße arbeiten solle, geklärt werden. Von großer Wichtigkeit sind dabei der Umfang der angeforderten Automatisierung, der Umfang der Beteiligung des Bedienpersonals und insbesondere die angeforderte Leistung.

Grundlegende Linienteile :

  • Eingangsteil mit dem Behälter,
  • Zerkleinerung (manchmal zweistufig),
  • Förderwege, Lufttechnik,
  • Sortierung,
  • Ausgangsteil.

Referenzen :

Verarbeitung und Sortierung von Industrieabfällen (verschrotteten Kühlschränken, Altkabeln…)
DAIEI KANKYO Kabushiki Kaishya, Japan
SATO TEKKO Co., Ltd., Japan
PAI-YING MACHINE MFG. Co. Ltd, Taiwan
ARGUSS s.r.o., Horný Majer, Slowakei
JAS s.r.o., Pardubice, Tschechien
KIWEK s.r.o., Mladějovice, Tschechien
Trecha Jiří, Rohatec, Tschechien

Glasverarbeitung und -sortierung
AMT s.r.o. Příbram, Mníšek pod Brdy, Tschechien
PRECIOSA a.s. – Závod 13 Prysk, Tschechien

Samenverarbeitung und -sortierung
LESY ČR, Týniště nad Orlicí, Tschechien

Sortierung von flüssigen Suspensionen
LB MINERALS a.s. – Závod Horní Bříza, Tschechien

Nachfrage





Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.